Citroën C6 2.7 V6 HDi (2007) - Oberklasse auf Französisch! | Test & Review

CarRanger - Alles, was Dich bewegt.
Homepage: www.carranger.de
Instagram: carranger.gmbh
Facebook: carranger.gmbh/
+ + +
Heute im EinBlick: ein 2007er Citroën C6 2.7 V6 HDi mit 204 PS!
#Citroen #C6 #HDi
0:00 Intro
1:55 Design
6:28 Kofferraum
7:54 Innenraum
17:46 Technik
25:09 Fahreindruck
33:18 Fazit
+ + +
Du willst DEIN Auto im EinBlick sehen?
Nutze einfach unser Kontaktformular auf www.carranger.de/einblick

Du hast Wünsche, Anregungen oder Feedback?
Schreib's in die Kommentare oder per Mail an community@carranger.de
Du möchtest unsere Videoproduktion unterstützen?
bit.ly/2A2DjHr
Du interessierst Dich für unser Video Equipment?
Hauptkamera: amzn.to/2XZrLOK
Kamera II: amzn.to/3gwd5Od
Detailaufnahmen Film: amzn.to/2VAaDxF
Detailaufnahmen Bild: amzn.to/3gwd5Od
Action-Cam: amzn.to/3drTI73
Drohne: amzn.to/2KAF5Bu
Mikrofon: amzn.to/2Y5XLkn
Mikrofon für Fahrzeugaufnahmen: amzn.to/2VwEk2t
KFZ Halterung: amzn.to/2VVcE6n
Stativ 1: amzn.to/2Y2R7va
Stativ 2: amzn.to/3aJexst
Powerbank: amzn.to/2xLDy8X
GPS Messbox: amzn.to/2GcNBrH

Comments

  • PlayTV
    PlayTV35 minutes ago

    Is da nicht ein v6 von audi

  • Matthäus Zurowski
    Matthäus ZurowskiHour ago

    Dachte der C6 könnte mit dem rechten Lenkstockhebel den Spoiler nach Wunsch ausfahren. Toller herzwärmender Fahrbericht über eines meiner absoluten Traumautos. Danke den mutigen Designern und Entscheidern bei Citroen!

  • k m
    k m5 hours ago

    ...Charles Schumann fährt den.

  • Sascha Dittrich
    Sascha Dittrich2 days ago

    Die Citroën polarisierten schon immer für mich. Total innovativ, mit viel Gedankengut produziert und ganz viel Charakter. Aber speziell bei den alten Fliessheck Limosinen, bekomme ich manchmal einen leichten Ekel, wenn ich die Gestaltung des Innenraums sehe 😅

  • Hamster991000
    Hamster9910003 days ago

    Das Auto sieht aus wie dein Hemd

  • zero data
    zero data3 days ago

    Ein Gesicht, das nur eine Mutter lieben kann. Korrektur: Das ganze Auto ist von vorne bis hinten Abfall.

  • Familie Prinz
    Familie Prinz3 days ago

    Ich will keine erfrischende Alternative zu der Oberklasse die ich von Citroën kenne ! 0:05

  • Dirk Broegger
    Dirk Broegger3 days ago

    Tolles Auto, tolle Reportage!

  • inc.opt.63
    inc.opt.633 days ago

    Und brutal hässlich

  • nein nein
    nein nein4 days ago

    Das Emblem symbolisiert übrigens zwei Zacken eines Zahnrades, genauer eines über Eck verlaufenden Zahnrades. :)

  • Ollli
    Ollli4 days ago

    Die Federung ist unerreicht. Leider gibts das nicht mehr. Weshalb wohl?

  • Fischeule
    Fischeule5 days ago

    Die Rückleuchten sind -soweit ich weiß- eine Hommage an den Facel Vega.

  • Fischeule
    Fischeule5 days ago

    Was für ein tolles Video! Und endlich endlich etwas über den C6. Vielen Dank!

  • Andreas Höfer
    Andreas Höfer6 days ago

    Irgendwie kann man doch jedem Auto etwas abgewinnen

  • tyraela115
    tyraela1156 days ago

    Citroën C6 was a cool car. English subtitles? That would be nice.

  • Walter-Gregor Kaiser
    Walter-Gregor Kaiser7 days ago

    Ich habe diese schöne Möchtegern-Oberklasseschwarte in meinem Besitz gehabt. Das war rückwirkend nicht mutig, sondern dumm, weil ich sämtliche Leute ignoriert habe, die mir davon abgeraten haben. Vom miesesten und unzuverlässigsten Auto, welches ich je hatte. Schön ja, und komfortabel auch. Nur wurde es der Erwartungshaltung nicht gerecht, welche man an ein Auto in dieser Preisklasse stellt. Die Mängelliste fing mit A wie Automat an, und hört mit Z wie Zentralverriegelung auf. Als ich den Wagen mit Riesen Verlust (21'000 Euro in 14 Monaten!) abgestossen habe, kaufte ich mit dem Erlös im Januar 2012 einen Skoda Citigo. Der ist weniger komfortabel und sieht nicht nobel aus, aber dafür ist er zuverlässig und hat mich nie im Stich gelassen. Wer heute noch einen C3 kauft, muss sich das ganz gut überlegen und resistent gegen Schmerzen sein, denn die werden auftreten, wenn er zum Beispiel mit den Preisen für Ersatzteile konfrontiert wird, vorausgesetzt, er findet sie.

  • Martin Behrens
    Martin Behrens7 days ago

    tatsächlich

  • Ring Jäger
    Ring Jäger7 days ago

    Oberklasse und Klapperdiesel passt bei mir nicht zusammen, egal ob Audi, Mercedes, BMW oder eben Citroën.

  • Matthias Robers
    Matthias Robers8 days ago

    Mein Traumauto.

  • Cube_DriverZ12
    Cube_DriverZ129 days ago

    Dieses Auto ist einfach geil. Doe einflüsse von den Älteren Modellen bombe. Und das Heck einfach zum reinbeissen 🤤

  • Tomecki1910
    Tomecki191010 days ago

    Hallo. Was ist besser? Vel Satis oder C6?

  • Adolfo Cardoso
    Adolfo Cardoso13 days ago

    Direkt mal abonniert! Toller Channel mit erfrischenden Fahrzeugen auch mal aus den älteren Generationen. Weiter so!

  • CarRanger

    CarRanger

    13 days ago

    Willkommen in der CarRanger Community!

  • Schwarzer Mann
    Schwarzer Mann14 days ago

    3:00 "Toll, eine sehr entgegenkommende Motorhaube" sagt der Fußgänger beim Aufprall... 19:00 "Schatz, da kannste noch so viel drücken: DER kommt NICHT hoch...." :-)) 30:00 - 33:40 wow, ein MANN der minutenlang ohne ääh, oh ne Lü ck en, ohne Sprervecher reden, erzählen, beschreiben kann OHNE ins Labern zu kommen, DAS ist echt DER Hammer!

  • Rudi Mentär
    Rudi Mentär14 days ago

    Potthässlich die Karre.

  • DieTabbi
    DieTabbi14 days ago

    Witzig, in meiner alten A-Klasse W168 in der Langversion hatte ich mehr Beinfreiheit auf der Rückbank. Vorne mit 185cm Grösse.

  • Carsten Bartholomäus
    Carsten Bartholomäus15 days ago

    deine videos sind wunderbar! schön unaufgeregt, authentisch und vor allem testest du die autos nach den anforderungen für die sie gebaut wurden und nich nur nach sportlichkeit ! 1A !

  • Nils Frank
    Nils Frank15 days ago

    ich finde das auto echt schön

  • Jo Lee
    Jo Lee16 days ago

    von den bisherigen VW Bussen ist die Qualität im Detail ab T5 schlecht, zu schlecht für den Hype, und was man technisch bekommt ist m.E. überteuert: Die 2,0l BITDI-Motoren erweisen sich auch im T6x als Fehlkonstruktion, die zu hohem Prozentsatz nach 80-150000km verschlissen sind. Undichte Tür-Fensterabdichtungen, billige Plastik-Mechanik (Türhebel, Klappen, Schalter) bei einem Auto ab 40.000,-€! Die Einsicht von VW bei Mängeln nach Ablauf der Garantie ist erbärmlich. - Wer Bloch genau zuhört, kann in der knappen Kommentierung diese Kritik heraushören. Die recherchierbaren Mängel der Langzeitqualität des Antriebs fehlte und wäre eine Nachfrage Wert gewesen, was sollen diese Testberichte bezwecken? Die 420.000km im T4 2,5 TDI Syncro waren jedenfalls pannenfrei :)

  • The Muzeman
    The Muzeman16 days ago

    Könnt ihr irgendwann mal einen Citroën DS vor Facelift reviewen? Das wär voll cool! :)

  • Andreas Junker
    Andreas Junker17 days ago

    Haut mich nicht um.

  • Alexander Ivkin
    Alexander Ivkin17 days ago

    Die ganzen Citroën Fahrzeuge mit Hydropneumatik sind einfach fantastische Reisefahrzeuge und Kilometerfresser. Komfort ohne Ende. Auch wenn das Design natürlich Geschmackssache ist.

  • US
    US17 days ago

    Danke für das tolle Video 👍👍👍👍👍👍👍

  • Lars Kumpaan
    Lars Kumpaan17 days ago

    „Der“ DS??? Also bitte……

  • Denny Töpel
    Denny Töpel17 days ago

    Ein tolles Video für ein sehr unterschätztes KFZ. Außergewöhnlich Design gepaart mit doch einigen Aussergewöhnlichen Technischen Lösungen. Das hat die Marke Citroen vor Jahren ausgemacht.Wie so viele andere Hersteller auch. Heutzutage bauen bis auf einige Ausnahmen alle den gleichen Brei. Schade das Citroen auch dazu gehört. Der C6 war der letzte echte Citroen. Feines Video Carranger-Team 👍

  • Lukas Scherenschleifer
    Lukas Scherenschleifer17 days ago

    Bei mir um die Ecke steht einer. Außen schwarz, innen beige

  • Tim Kröger
    Tim Kröger18 days ago

    Ich ärgere mich, meine Diva Verkauft zu haben. (93er XM 3,0V6 Pallas) Vegagrün, Diravi, Schwarzer Himmel mit Glas Schiebedach, Musketier Felgen, Leder Schwarz, Echtholz Ambiente, Automatik, 1a Plus zustand. War ein Filmfahrzeug und erlitt einen Getriebeschaden. Stand 12 Jahre in einen Stall. Dann wurde die Innenausstattung auf eBay angeboten. Frage an den Verkäufer ob der Rest zum gleichen Kurs mit zu erwerben sei... Klar! Hin, Geholt, auf die Hebebühne fertig los. Getriebeautomatik ausgebaut, zerlegt, defekte Teile bei ZF geordert. Zusammen, Motor vorsorglich komplett zerlegt und alle Dichtungen neu gemacht uvm. Hohlraumwachs an der Karosse, und Seilfett Unterbodenschutz, mit Achsen, Radhäusern, Stickstoff Kugeln selbst befüllt, Andre Citroen Club kennengelernt. Richtig Tolle Menschen kennen gelernt, viele Workshops fanden statt, zum Thema Diravi, 4HP-18, 20, treffen. Interessante Gespräche. Eine Richtig schöne Zeit war die XM Zeit, das Auto war das beste was ich erfahren durfte. Da kam kein anderer Premium Hersteller ansatzweise ran! Diese Fahrzeuge wurden mit liebe zum Detail und Ehrgeiz gebaut. Das spürt man Sofort wenn man diese Fahrzeuge erlebt!!!!! C6 steht bei mir ganz oben auf der Agenda!

  • Jens Janssen
    Jens Janssen18 days ago

    Hammer geiles Video,..... Du hast es echt drauf das jeweilige Auto mit top Fachwissen zu präsentieren. .... macht Spass 😀

  • Doktor ALLES
    Doktor ALLES18 days ago

    Das Auto ist zwar einerseits ultimativ hässlich, aber innen und technisch Sahne.

  • rainer sta
    rainer sta18 days ago

    Als er rauskam, war ich auch fasziniert. Innen...naja....Mittelklasse Armaturentafel..Lenkrad billig wirkend..chic ist anders....Schliesst man die Fahrertüre schwungvoll wackelt die Tür Verkleidung nach😏.... Trotzdem faszinierendes Auto.

  • P K
    P K19 days ago

    Tolles Video... wie immer. 👍 „Da haben sich die Werker bestimmt gefreut das Teil verbauen zu dürfen“😂😜 Kleine Anmerkung, die schwarzen runden Teile im Dachhimmel (16:37) sind meiner Kenntnis nach die Innenraum Überwachungssensoren und nicht die Freisprechmikros. (Die sind meist tatsächlich nur ein bzw 3 kleine „Löcher“ oder „Schlitze“ oder hier ggf. das runde Gitter)

  • Achim Pingel
    Achim Pingel19 days ago

    Ich persönlich mag das Fahrzeug sehr. Warum? Weil es so aus der Masse heraussticht. Tolles Design und immer Technikvorsprung zu deutschen Fahrzeugen . Und ich liebe "Standuhren"! Diese Fahrzeuge, wie auch mein damaliger Lancia Lybra 2,4 jtd Station Wagon, mochte keiner mehr fahren. Meinen Lybra habe ich über 100tkm richtig flott bewegt und es nie bereut. Ich liebäugel schon lange auf einen C6 Diesel. Da wir in unserem Firmenfuhrpark seit einiger Zeit zuverlässige Peugeot Fahrzeuge fahren, steht für mich schon fest, dass man inzwischen auch Franzosen fahren kann. Super Video und testet doch mal einen Lybra von Lancia in der Version 2,4 jtd. Ich hatte nicht die übliche Alcantara sondern eine Echtlederausstattung in beige/braun. LG aus Niedersachsen

  • OPEL FAN 76
    OPEL FAN 7619 days ago

    Ein schönes Auto ! Also wenn die Franzosen eins können ist das schöne Autos bauen. Das zeigt sich zZ. Auch bei Peugeot 👍 ! Das Video bekommt auch 👍 Immer Sehr Informativ eure Videos!

  • Goeckele
    Goeckele20 days ago

    Ein tolles Auto auch mit dem Vierzylinder-Biturbodiesel und 6-Gang-Handschalter. Den kann ich immer wieder mal fahren und macht mächtig Spaß, tolles Drehmoment und entspanntes Gleiten auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn.

  • John Wick
    John Wick20 days ago

    Audi A6 Allroad Quattro von 2001-2005... 🥂

  • John Wick
    John Wick20 days ago

    Fiat Croma Turbo i.e von 1991-1995... Das wäre ein netter Test.

  • John Wick
    John Wick20 days ago

    Schöner Test... Danke!

  • Giuseppe M.
    Giuseppe M.20 days ago

    Könnte mir vorstellen mit so einem Auto runter nach Kalabrien mit meiner Family zu Düsen. Schön komfortabel...

  • T M
    T M20 days ago

    Ein Bestseller....

  • Patrick
    Patrick20 days ago

    Nicht das dich der Messe Hausmeister mal erwischt :D

  • CarRanger

    CarRanger

    20 days ago

    Der Hausmeister nicht, aber den ein oder anderen Mitarbeiter von der Security kennen wir inzwischen ;)

  • bowbinger
    bowbinger20 days ago

    Das einzige Auto, bei dem es mir als Fahrer selbst schlecht wurde 😂. Die Aufbaubewegungen sind nichts für schwache Mägen. 2009 hatte Hertz ein paar davon in der Flotte.

  • Simon Reitz
    Simon Reitz20 days ago

    Übrigens mein XM hat auch schon Sitzheizung hinten.

  • gamon hipolit
    gamon hipolit21 day ago

    Als kombi break hätte sofort gekauft

  • Entdeckungssucher der Finder
    Entdeckungssucher der Finder21 day ago

    Einer mit der schönsten Franzmänner.😀

  • Rainer Krajewski
    Rainer Krajewski21 day ago

    Eine Ikone aus Frankreich!!!

  • Yoda83x
    Yoda83x21 day ago

    Toller Beitrag! Wie immer! Aaaber: „Tatsächlich dies, Tatsächlich das... Tatsächlich jenes...“ Ich weiss, dass sich das Wort „tatsächlich“ irgendwie und warum auch immer in unser aller sprachlichen Alltag geschlichen hat. Um so mehr schätze ich Persönlichkeiten die auf die Verwendung dieses Wortes verzichten bzw. es nur sehr spärlich einsetzen. Das wäre „tatsächlich“ 😉 mein einziger Verbesserungsvorschlag für all deine Videos! Ansonsten: weiter so mit den tollen Beiträgen! :-)

  • Udo Boyke
    Udo Boyke21 day ago

    Beim Citroen C6 ist die Fusion von Design und Komfort nicht so gelungen, wie bei der "Göttin" und antipodische Harmonie verkörpert in Vollendung der SM. Leider wurde im Vergleich zu seinen Vorgängern DS, CX, und XM auf eine Break Version verzichtet , eine Entscheidung, die sich in den Absatzzahlen widerspiegelt. Ich fahre seit 1986 Citroen.

  • skaverXL
    skaverXL21 day ago

    Schicker Exot, der Geschmack auf eine Göttin macht :) und wie immer ein tolles Video :)

  • jean-marie zeyen
    jean-marie zeyen21 day ago

    eine probefahrt kann nicht, aber auch gar nicht durch ein video ersetzt werden...und sei es noch so gut gemacht...ich durfte mitfahren, als der C6 rauskam (die hatten extra einen chauffeur aus brüssel mitgeschickt - selberfahren kam nicht in frage) nach 5 km hab ich den chauffeur gefragt: was ist denn das hier nun ? benziner ? oder diesel ? man hörte nämlich nur ein säuseln, gespürt hat man sowieso nichts - das auto schwebte wirklich über die strasse ! ein herrliches gefühl.... ach ja : es war ein diesel ! 😜

  • Dom L.
    Dom L.21 day ago

    An den erinnere ich mich noch. Der Wal. Eines der hässlichsten und kümmerlichsten Autos die es gibt.

  • Hans-Georg Grundmeier
    Hans-Georg Grundmeier21 day ago

    Sehr schönes Auto, und selten.

  • CBJO_752
    CBJO_75221 day ago

    Mein damaliger 97er Pontiac Grand Prix hatte schon n Head Up Display.

  • CBJO_752

    CBJO_752

    14 days ago

    @AMS ROCK Kann gut moeglich sein. War ein GTP also die hoechste Variante.

  • AMS ROCK

    AMS ROCK

    21 day ago

    Ja aus der Corvette.

  • AMS ROCK
    AMS ROCK21 day ago

    Äh ja, anders ist halt nicht zwangsläufig schön. 🙄

  • albert m.
    albert m.21 day ago

    Menschen, der Mann spricht das Design, was des Designers Intention ist. Toll diese Präsentationen, immer😉👌 Unabhängig: www.radiomuenchen.net www.kenfm.de www.rubikon.news.de www.hallo-meinung.de

  • Jean Hoffmann
    Jean Hoffmann21 day ago

    Wunderschöne Kiste, die ich mir aber wegen der vielleicht unbegründeten Vorurteile Frontantrieb, Angst um defekte Hydropneumatik und auf Dauer überforderte Automatik im Stadtverkehr nicht zulegen würde. Trotzdem freue ich mich für jeden Fahrer, wenn ich mal eine sehe.

  • MTB1Leo
    MTB1Leo21 day ago

    Ich weiß nicht. Französische Autos sehen immer aus wie "Wo verstecken wir diese Funktion jetzt noch?" Warum sitzt der Knopf für die Sitzheizung hinten so verdammt weit unten?

  • Martin K
    Martin K21 day ago

    Klasse, dass du dir diesen Wagen angesehen hast! Selbst aufm Bildschirm mitfahren war schon großartig. Ich fühle mich wie Gott in Schweinsbüttel :o)

  • homer simpson
    homer simpson21 day ago

    Hallo grüße dich. Ja super auf diesen Test habe ich schon lange gewartet.😄👍. Ich überlege mir auch schon lange einen C6 anzuschaffen... Ich finde diese Kisten einfach genial und ich hatte auch schon einen BMW E65..... das war schon das Facelift Modell Baujahr 2005 ein 750i kurze Version. Trotzdem ich hatte allerdings nur Probleme. Ich hatte ihn insgesamt eineinhalb Jahre und davon stand er mindestens 1 Jahr in der Werkstatt. Ich habe die Kiste wieder weg und möchte aber wieder ein Oberklasse Auto fahren als Daily Driver. Diese Autos bekommt man ja bei Mobile schon ab 2000 €. Gut ich weiß für dieses Geld kann man die Autos vergessen... Was meinst du so ab ca 5000 € kann man machen? Liebe Grüße und mach weiter so Abo hast du schon lange von mir😉👍

  • homer simpson

    homer simpson

    21 day ago

    @Reiner Hildebrand weit fahren ist kein Problem. Ich bin schon über 500 km gefahren für ein Auto für den C4 Coupe VTS Ausstattung damals auch ein gutes Auto...

  • Reiner Hildebrand

    Reiner Hildebrand

    21 day ago

    habe letztes Jahr einen supergepflegten Exclusive mit beigem Leder gefunden, neuer TÜ und junge Zahnriemen, und unter 6t Euro, leider musste ich lange suchen und dann weit fahren um ihn zu holen.

  • CarRanger

    CarRanger

    21 day ago

    So zwischen 5.000 und 10.000€ gibt es etliche die etwas taugen. Aber dann sind wir ja schon mindestens zwei auf der Suche ; )

  • Kek chup
    Kek chup21 day ago

    Geiler Wagen leider das Ende einer Ära

  • Plante Toxique
    Plante Toxique21 day ago

    Ein (alter) Vergleich zwischen div. Marken (MB, Audi etc.) mit Citroen. Citroen hatte nicht nur in Sachen Fahrwerk sondern auch Sicherheit die Nase weit voraus. Viel Spaß citroen-video.info/goon/video/ssiLha-wxJt6nas.html

  • tuk1903
    tuk190322 days ago

    @CarRanger Welcher wagen hat mehr komfort renault vel satis oder citroen c6?

  • Zu Spät Für Euch
    Zu Spät Für Euch22 days ago

    Das Talent zur großen Reise ist zweifellos die größte Qualität des C6. Das Design ist Geschmacksache. Ich empfinde meinen C6 als wohltuende Ausnahme zwischen dem ganzen zeitgenössischen barocken Geschwurbel. Zwei Anmerkungen zum Bericht. 1. Mit richtig eingestellten Seitenscheiben ist der C6 ein enorm leises Auto. Bei Autobahntempo 130-140 hört man vom Fahren weniger als im ICE. 2. Ja, der Gute hat ein wenig Übergewicht. Der Motor musste aber im Range Rover Sport und im Discovery schon wesentlich schwerere Brocken bewegen. Der Verbrauch auf Strecke liegt bei etwa 8 Litern/100 km. Und abschließend zum Fahrspaß: Man kann so einen C6 sehr zügig über Landstraßen bewegen und mir macht das total Spaß. Aber das ist natürlich subjektiv. Will man aktuell einen C6 im Alltag bewegen besteht das größte Problem übrigens darin, eine fähige und willige Werkstatt zu finden. Das sollte man jedem Interessenten mit auf den Weg geben.

  • Haraldo Weinbrenner
    Haraldo Weinbrenner22 days ago

    Der Wegfall der grossen französischen Limousinen ist vermutlich die Reaktion auf die zukünftigen Absatzchancen, die sich die deutsche Autoindustrie nicht leisten kann und will.

  • S.B Production
    S.B Production22 days ago

    Citroën, einfach die Autos die den anderen immer voraus waren. Fahre Jahre lang Golf von 5-7 und habe mich vor paar Tagen in einem C4 Grand Picasso 2016 gesetzt und bin auch ordentlich 400km gefahren. Das Auto ist ein traum, komfort, technik, Leistung und viel mehr. Preis Leistung top. Ich würde jeder Zeit meinen Golf 7 gegen einen Citroën tauschen

  • ChaosPxl
    ChaosPxl22 days ago

    Ein Traumwagen für mich, den ich mir nicht leisten kann.

  • Der lebende Tote von Belleville
    Der lebende Tote von Belleville22 days ago

    Da issa, der C6 bei CR - sympathisch-zugewandt und dabei nicht zu schwärmerisch serviert, diese DelikateSse. Ein Wagen, der - finde ich - mit jedem Jahr schöner wird und scheinbar auch nicht durch den Gammel- und Tunertunnel muss, wie die meisten Oberklassetypen. Das Innere war mir bis jetzt unbekannt. Sofort gefallen hat mir das Cockpit mit seiner Reizarmut und Symmetrie. Alle Rundinstrumente elegant abgeschmolzen.

  • Florian Michel
    Florian Michel22 days ago

    Der C6 ist meine geheime Liebe, wie schon von Alex gesagt.... Man mag das Design oder nicht !!! Ich liebe es. Danke für diesen tollen C6 und das Rev. im gewohnt angenehmen CarRanger-Style. Alex wegen dir muss ich jetzt ganz dringend ein Citroën C6 Probefahren und danach vielleicht auch besitzen.

  • CarRanger

    CarRanger

    22 days ago

    Viel Erfolg ;)

  • Fueljunky81
    Fueljunky8122 days ago

    Der C6 ist definitiv kein Auto, das mit einem anderen verwechselt werden kann. Citroen hat ja eh eine sehr, sehr eigenständige Designsprache. Rahmenlose Scheiben, die gewölbte Heckscheibe und die herunter- und hochfahrenden Seitentaschen der Türen - all das feiere ich schon richtig - nicht zu vergessen das Hydraktiv Fahrwerk. Ich stehe auf "wabbelige" Fahrwerke mit Seegang. Hatte deshalb auch schon einige Fahrzeuge aus amerikanischer Produktion. Sehr, sehr geiles Auto mit einer definitiv eigenständigen und mich auch ansprechenden Designsprache - erst recht in dieser Fahrzeugklasse kann man Citroen für so viel Mut nur loben - leider wussten das nur wenige Käufer zu schätzen.

  • Mr. Krabs
    Mr. Krabs22 days ago

    Von vorne ganz schick, aber ich finde das Heck ist einfach zu kurz und die Rücklichter gefallen mir nicht so wirklich

  • V8Operator
    V8Operator22 days ago

    Jetzt fahre ich seit 2012 C6 und wußte nicht, daß ich die Neigung des Navi Bildschirms einstellen kann... peinlich.. Wasserrohr ist eigentlich die einzige gravierende Schwachstelle bei Fahrzeugen, die öfters Streusalzbetrieb ausgesetzt sind. Es ist ein einfaches Metallrohr mit mieser Lackierung. Es rostet dann unbemerkt (da versteckt) durch und man verliert Kühlwasser. Dieser Umstand ist in erster Linie für bekannte Motorschäden verantwortlich. RECHTZEITIG AUSTAUSCHEN!! Neuteil sandstrahlen und am besten galvanisieren lassen bzw. vernünftig lackieren und konservieren. Zum Thema Geräuschkomfort: der ist auch bei voller Geschwindigkeit ausgezeichnet. Wenn ein Fenster Geräusche macht, dann ist es falsch eingestellt. Die Scheiben lassen sich justieren. Schiebedach kann Geräusche machen, dann Abdeckung zuziehen. Ansonsten den 3 Liter HDI nehmen, da der deutlich mehr Kraft hat und in der Tat ca. 1,5 Liter weniger verbraucht. Verbräuche um die 7 - 7,5 Liter sind auf Langstrecke problemlos zu schaffen, wann man ihn nicht scheucht.

  • Hareket117
    Hareket11722 days ago

    Ach cool dazu wollte ich immer mal was zu sehen

  • Dreamcatcher
    Dreamcatcher22 days ago

    Und wieder ein Citroen aus Leipzig;)

  • Sebastian Kohlenberg
    Sebastian Kohlenberg22 days ago

    Ich wünschte Citroën würde was bauen was genauso komfortabel ist. Ich scheiss auf Sportlichkeit ich will entspannen.

  • jean-marie zeyen

    jean-marie zeyen

    21 day ago

    dann versuch doch mal, so einen zu finden (allerdings nur noch gebraucht) : citroen-video.info/goon/video/etKQmJeu0XqkjZ8.html

  • andreas boesch
    andreas boesch22 days ago

    Klasse Bericht👍👍👍und ein sehr schönes Auto👍👍👍 Fahre selbst seit fast 10 Jahren einen 4 Zylinder handschalter von 2007 mit 210000 km und bin sehr zufrieden damit. Reparaturen fast nur Verschleißteile,einmal ein Federbein (Stoßdämpfer gehen auch gaputt ). Ein Schwachpunkt ist das Digitale Kombiinstrument das oft wegen kalten Lötstellen den Dienst Quittiert.Mit etwas Glück können Spezial Firmen es retten,denn Ersatz gibt es neu schon lange nicht mehr. Das wissen auch die Leute die gebrachte verkaufen. Bitte noch ganz viele spannende Video's von Euch!!!!

  • Berendt Wöhl-Bruhn
    Berendt Wöhl-Bruhn22 days ago

    Ein fahrendes Appartemént🥰

  • Simon Christ
    Simon Christ22 days ago

    Für mich als junger Mensch ein absoluter Traumwagen. In konservativer Tradition ein modernes Auto entworfen, fern von der angeblich modernen Pseudo-Verhärtung diverser anderer Hersteller. Die Reihen wahrlich guter KFZ lichten sich!

  • Tim Begemann
    Tim Begemann22 days ago

    Der DS5 ist auch mal ein Car-Ranger Einblick wert! Grüße

  • DonDueful
    DonDueful22 days ago

    Ich bin heute froh, 2 mal dieses tolle Auto besessen zu haben. Der beste Citroen, den ich je hatte.

  • Jannis Stam.
    Jannis Stam.22 days ago

    👍👍👍👍🙏🙏🙏

  • Patrick Schröder
    Patrick Schröder22 days ago

    Wunder schön.

  • qalthy
    qalthy22 days ago

    Könnt ihr mal ein e92 335i vorstellen ?

  • Schmitzapizza
    Schmitzapizza22 days ago

    Für mich ein sehr schönes Auto, für mich ist halt Komfort das wichtigste im Fahrzeug, was man sich auch als normaler Mensch mit dem 6 Zylinder Diesel erlauben kann. Sehr schönes und Informatives Video. Danke.

  • Timo Hoffmann
    Timo Hoffmann22 days ago

    Habe vor ca 2 Jahren fast einen gekauft. Habe mich dann aber anders entschieden. Aber so ganz aus meinem Kopf ist er nicht. Natürlich jetzt nochmal verstärkt durch das Video. Ich mag euren Kanal sehr!! Macht weiter so!!!

  • Reiner Hildebrand

    Reiner Hildebrand

    21 day ago

    wenn du noch einen kaufen magst, dann jetzt.

  • Michael B.
    Michael B.22 days ago

    Klasse Auto, gutes Video. Und das i-Tüpfelchen dabei : Ein Leipziger C6 mit Werbung eines Kronacher Autohauses an der Kennzeichenhalterung! Na dann, schöne Grüße aus KC nach Leipzig und dem Besitzer allzeit gute Fahrt mit seinem C6.

  • Zivo Freeman
    Zivo Freeman22 days ago

    Seit dem ich mal einen in Perlmutweiß mit beigen Leder gesehen habe, bin ich verliebt 😍

  • Martin K

    Martin K

    21 day ago

    Tolle Kombi!

  • Stilianos Nathanailidis
    Stilianos Nathanailidis22 days ago

    ■ der letzte "echte" grosse Citröen .. Mir gefiel dieser "Exot auf unseren Strassen" immer sehr gut.. Ich würde an diesem Auto nix verändern.. Alles ist perfekt so wie es ist. Genau so eine Form wünsch ich mir wieder bei dieser Marke.. Aber Citröen macht ja jetzt auf "Brot & Butter"-Autos, und überlässt die Luxusautos ihrer eigenen Zweitmarke DS .. Ja, dort wird auch bald eine Luxus-Limousine kommen, aber die wird nicht mehr diese spezielle Linienführung haben. Schade (nicht falsch verstehen.. die neue DS Limousine ist der 🔨, aber halt nicht so "speziell" gezeichnet wie dieser C6 )

  • deadringer4love
    deadringer4love22 days ago

    Danke für das schöne Video! Trotz gewisser Unzulänglichkeiten bei Technik und Verarbeitung, die nicht schönzureden sind und bei dt. Premiumherstellern in der Preiskategorie an manchen Ecken eher nicht vorkommen würden (Loser Stoff an der B-Säule z.B.) bin ich froh, mir den Traum im Frühjahr 2019 erfüllt zu haben. Es wurde ein gut erhaltener 2007er wie im Video hier zu sehen mit knapp 120k Kilometern, scheckheftgepflegt. AGR´s inzwischen beide getauscht, Plastikteile des Kühlsystems sind mir auch schon um die Ohren geflogen, Tachototalausfall wurde repariert... damit muss man wohl einfach rechnen und etwas höhere Wartungs- und Instandhaltungskosten mit in die Überlegung einbeziehen. Lieber alle 10k Kilometer frisches Öl und Filter gönnen (kostet nicht die Welt) und z.B. alle 50k Kilometer dem Getriebe eine Spülung spendieren, was auch preislich überschaubar ist. Das Fahren mit dem C6 ist einfach wundervoll. Wem die Optik und das Fahrverhalten zusagen, sollte sich einen Guten zulegen und ihn pflegen, denn es werden nicht mehr werden und irgendwann mit etwas Glück und viel Enthusiasmus wird das ein echter Klassiker, der zudem noch selten sein wird.

  • Michael B.

    Michael B.

    22 days ago

    Wünsche allzeit gute und unfallfreie Fahrt mit dem C6

  • Carsten Weiland
    Carsten Weiland22 days ago

    Top Gear S08E05 wenn 's jemand sehen will, Jezza ist schuld an meiner Autowahl. Das Fahrwerk ist ein Double Wishbone Fahrwerk auch auf der Hinterachse, technisch eine aufwendige sehr saubere Lösung, da der Reifen bei Stößen den Winkel beim Einfedern nicht ändert. Der C6 ist ein Auto das man auf langen Reisen genießt, ein Auto für Erwachsene. Jeder der auf der Autobahn andere Verkehrsteilnehmer aufmischen will soll sich einen BMW oder AMG holen und beim fahren seine Baseballkappe nicht vergessen. Nebenbei, der Benziner ist die ruhigste Art den C6 zu fahren.

  • Michael Mester
    Michael Mester22 days ago

    Ich hätte so einen als Benziner beim letzten Autokauf in Betracht gezogen - wenn es denn ein Fließheck wäre.

  • Roman Schmidt-Müller
    Roman Schmidt-Müller22 days ago

    Ich selbst fahre einen 2007er. Auch wenn ein Auto eher maskulin ist, der C6 ist eine "Grande Dame". Zu Unrecht verkannt. Ich freue mich immer noch auf jede Fahrt.

  • André B.
    André B.22 days ago

    Für mich ein Klasse Wagen. Einzigartig und unverwechselbar. Ja, sogar exzentrisch und so weit vom Mainstream entfernt, wie die Erde vom Mond. Und das ist es ja gerade was der C6 so interessant macht. Ich zeder schon seit 3 Jahren mit mir rum, ob ich mir endlich Einen hole 🤔🤔🤔 Aber ich komme zu keinem Ergebnis 🤭 Haben wollen eindeutig ja! Nutzen können nein! Warum? Single . Keine Garage mehr weil schon 2 Autos. TTS und E60

Next